Hochzeit Schwarzburg

Das Schwarzatal lädt zum Heiraten ein.

Posted on Posted in Heiraten in Schwarzburg, Portfolio

Kathy’s Hochzeit im wildromantischen Schwarzatal

Schon früh im Jahr, nämlich im April, durfte ich die Hochzeit von Kathy im schönen  Schwarzatal begleiten. Die Trauung fand in der kleinen restaurierten Schwarzburger Kirche statt. Im Anschluss trafen wir uns zum Fotoshooting auf dem Schwarzburger Bahnhof. Dieser liegt etwas oberhalb der Stadt, es ist das schönste und aufwendigste Bahnhofsgebäude der Schwarzatalbahn. Es wurde um 1900 errichtet und nach der Wende von Privatpersonen aufwändig restauriert. Das Dach ist mit farbig glasierten Ziegeln gedeckt. An der Westseite wurde für die Schwarzburger Fürsten ein separater Anbau errichtet. Das Empfangsgebäude ist seit dem 1. Juni 1992 geschlossen und fungiert nach der Wiedereröffnung der Strecke nur noch als Haltepunkt. Für Modelleisenbahnliebhaber, das Gebäude wurde von der Firma Faller als Modell nachgebaut.

Später wechselten wir auf die unterhalb gelegene Wiese und es entstanden wunderbar romantische Fotos mit dem Schloss Schwarzburg und dem Schwarzatal im Hintergrund.
Wenn du gern wildromantisch und gut bürgerlich Heiraten möchtest, dann bietet dir das Schwarzatal jede Menge Möglichkeiten um den schönsten Tag im Leben zu genießen. Denn nicht nur in der Kirche von Schwarzburg, sondern auch im Schloss kann geheiratet werden. Der wundervolle Kaisersaal ist ein Kulisse, die ihresgleichen sucht. Und die mittelalterliche Zeremonie mit Hofdamen und Zeremonienmeister sind ein absolutes Highlight.

Das Paar hat sich für eine wunderschöne kirchliche Trauung entschieden und ich danke den Beiden für ihr Vertrauen und den tollen Nachmittag. Ich denke ich kann behaupten, wir hatten richtig viel Spaß bei den Aufnahmen. Ich hoffe dir gefallen sie auch. Auf dein Feedback bin ich gespannt.

Hochzeit_eisenbeiss1 Hochzeit_eisenbeiss2 Hochzeit_eisenbeiss3 Hochzeit_eisenbeiss4 Hochzeit_eisenbeiss6 Hochzeit_eisenbeiss5
Hochzeit_eisenbeiss7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.